Verschiedene Wege der Autofinanzierung

on October 31 | in Leasing & Finanzierung | by | with No Comments

Ein eigenes Auto ist in der heutigen Zeit für die meisten Leute schon eine Selbstverständlichkeit. Gerade als Stadtbewohner ist es zwar keine Anschaffung, die unbedingt nötig ist, doch das Auto gilt als Statussymbol und steigert die Mobilität. In ländlicheren Gegenden wiederum kommt man um das eigene Auto kaum herum, denn heutzutage gehört es einfach dazu, jederzeit an jeden erdenklichen Ort fahren zu können. Viele wollen sich außerdem nicht von öffentlichen Verkehrsmitteln abhängig machen.

Die Auswahl dürfte unproblematisch sein, denn die zahlreichen Autohersteller weltweit bringen regelmäßig Modelle auf den Markt, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Nur die Finanzierung ist in vielen Fällen ein Problem, denn gerade Neuwagen sind teils so teuer, dass sich ein Normalverdiener eine solche Anschaffung nicht einfach innerhalb von ein paar Monaten zusammensparen kann.

In einem solchen Fall gilt es, nach der geeigneten Finanzierung des Autokaufs zu suchen. Der so genannte Autokredit ist für viele Käufer der Schlüssel zu einem Neuwagen oder gut erhaltenen Gebrauchtwagen. Hierbei gibt es jedoch noch verschiedene Unterklassen, die grob gesehen in zwei Gruppen unterteilt werden.

Die so genannte 3 Wege Finanzierung ist eines der zwei Beispiele, auch als Autokredit mit Schlussrate bekannt. Hierbei vergibt ein Autohändler direkt, manchmal auch eine Bank, einen Kredit, der in einem Zeitraum von drei bis vier Jahren abbezahlt werden muss, nachdem der Käufer zunächst einen bestimmten Betrag angezahlt hat. Die Raten sind meist eher niedrig, so dass am Ende des abgesprochenen Zeitraums noch eine relativ große Summe übrig bleibt, die der Käufer dann entweder per Anschlussfinanzierung oder Leasing begleichen muss.

Der zweckgebundene Ratenkredit ist das zweite Beispiel. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass das zur Verfügung gestellte Geld wirklich nur für den Kauf eines Autos benutzt werden darf. Die Banken können sich so vergewissern, dass dem geliehenen Geld auf Seiten des Kreditnehmers ein gewisser Gegenwert gegenübersteht. Das Auto gilt somit als Sicherheit.  Mehr Informationen über die verschiedenen Maßnahmen findet man auch unter: http://www.onfina.de/kreditarten/autokredit.html.

Bild: © Thorben Wengert / PIXELIO

Pin It

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

« »

Scroll to top