Sponsored Video: Volkswagen verabschiedet sich fulminant aus der WRC

on December 22 | in News & Infos, VW | by | with Comments Off on Sponsored Video: Volkswagen verabschiedet sich fulminant aus der WRC

Was viele Rallye-Fans bereits wussten, gab Volkswagen kürzlich auch offiziell bekannt: die vierjährige Rallye-Ära des Wolfsburger Autoherstellers endet mit der Saison 2016. Der Ausstieg aus der WRC erfolgt nach beispiellosen Erfolgen VWs in der Rallye-Weltmeisterschaft. Nachdem die Traditionsmarke in der WRC sogar die eigenen Erwartungen weit übertroffen hat, beabsichtigt sie nun, sich künftig stärker im Bereich Kundensport zu engagieren. Im Motorsport richtet sich der Konzern neu aus und konzentriert sich dabei auf zukunftsträchtige Fahrzeugtechnologien.

Das Ende einer Erfolgsgeschichte

In der WRC konnte VW in der Zeit von 2013 bis heute vier Fahrer-, vier Beifahrer- und vier Hersteller-Titel verbuchen. Die Piloten des Polo R WRC brachten es in insgesamt 52 Rallyes auf 41 gewonnene Rennen und 621 Bestzeiten. Auch im Detail betrachtet brillierten die Fahrer von VW und konnten ganze 67 Prozent aller Wertungsprüfungen für sich enscheiden. Als neuer Volkswagen-Motorsportdirektor bedauert Sven Smeets den Ausstieg aus der WRC. Jedoch soll der Blick nun mit Fokus auf der Entwicklung neuer Technologien im Motorsport nach vorne gerichtet werden. Der alte und neue WRC-Weltmeister verabschiedet sich von seinen Fans mit einem spektakulären Video, das mit einzigartigen Aufnahmen an die erfolgreiche WRC-Zeit erinnert:

Neuausrichtung im Kundensport mit wegweisenden Technik-Innovationen

Volkswagen-Entwicklungsvorstand Frank Welsch kündigte an, einige neue Spitzenprodukte im Kundensport zu lancieren. Dies wird insbesondere den Rallye-, Rallyecross- und TCR-Tourenwagen-Bereich betreffen. Die Fahrzeugpalette von Volkswagen soll künftig zu einem größeren Teil elektrifiziert werden, was die Arbeit der Ingenieure an dieser Zukunftstechnologie besonders wichtig macht. Trotz VWs Abschied aus der WRC wird die Webseite www.rallytheworld.com die Fans weiterhin in Sachen Volkswagen und Motorsport auf dem Laufenden halten.

Dieser Artikel wurde gesponsert.

Bild: Screenshot Youtube

Pin It

Related Posts

Comments are closed.

« »

Scroll to top