Nicht alle Scherben bringen Glück: Die Fahrlehrerversicherung

on December 23 | in Steuern & Versicherung | by | with Comments Off on Nicht alle Scherben bringen Glück: Die Fahrlehrerversicherung

Als Fahrlehrer wissen Sie um die besonderen Risiken des Straßenverkehrs. Sie denken voraus, kalkulieren Fehler anderer Verkehrsteilnehmer und ungeschicktes Verhalten Ihrer Fahrschüler ein. Über die zusätzlichen Pedale auf der Beifahrerseite haben Sie zumindest die Möglichkeit, beherzt auf die Bremse zu treten, wenn ein Unfall droht. Aber nicht jede Reaktion lässt sich vorausahnen, und manchmal kracht es dann eben doch. Gut, wenn jetzt Versicherungsprofis an Ihrer Seite sind. Es gibt zwar keine eigene Police, die “Fahrlehrerversicherung” heißt, jedoch gibt es Möglichkeiten, sich in diesem Bereich speziell abzusichern.

Besonderheiten der Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung

Jedes Kraftfahrzeug, das in Deutschland auf öffentlichen Straßen bewegt wird, braucht eine Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben, auch für ein Fahrschulauto. Im Straßenverkehrsgesetz ist geregelt, dass der Fahrlehrer rechtlich gesehen als Fahrzeugführer gilt. Damit greift die gewöhnliche Haftpflichtversicherung für das Auto auch dann, wenn der Fahrschüler den Unfall verursacht. Aber keine Regel ohne Ausnahmen: Bei der Weiterbildung für Berufskraftfahrer beispielsweise ist der Ausbilder nicht der Fahrzeugführer. Eine besondere Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung schließt diese Deckungslücke.

Risiken für Spezialversicherer

Sie können sich vorstellen, dass Fahrschulautos bei den Versicherern nicht unbedingt beliebt sind. Das liegt nicht daran, dass Fahrschüler häufiger in Unfälle verwickelt wären. Vielen Versicherungsunternehmen fehlen einfach die Erfahrungen und wegen der kleinen Zahl von Betrieben die Kalkulationsgrundlagen für einen risikogerechten Beitrag. Spezialversicherer wie der unter dem Namen Fahrlehrerversicherung tätige “Verein auf Gegenseitigkeit” (www.fahrlehrerversicherung.de) sind hier gut aufgestellt. Sie komplettieren die Haftpflicht- und Fahrzeugversicherung um weitere Angebote wie etwa die Versicherung der Geschäftsräume und eine spezielle Unfallversicherung auch für die Fahrschüler.

Pin It

Related Posts

Comments are closed.

« »

Scroll to top